Interview mit Dr. Marc Schmitz

Principal Advisor Digital Solutions

Welche Internet of Things (IoT)-Lösungen bietet cellent – a Wipro company ihren Kunden an?

Wir bieten eigentlich alle Lösungen rund um die Digitalisierung an. Das muss man natürlich auch, da sonst IoT-Lösungen nicht funktionieren. Somit geht es neben der Organisationsstruktur, Vernetzung von Daten und Systemen auch um Cloud-Themen, Hyperautomation, künstliche Intelligenz beispielsweise mit Wipro HOLMES und natürlich um Industrie 4.0 mit IoT/Industrial IoT (IIoT).

Aktuell haben wir eines unserer Fokusthemen auf Indoor-Tracking gelegt. Diese Lösung hilft Unternehmen dabei, in Produktions- oder Lagerhallen den Aufenthaltsort von Objekten zu kennen und anschließend automatisch eine Interaktion anzustoßen.

Kannst du diese Track&Trace-Lösung etwas genauer beschreiben?

Natürlich. Schaut man sich zum Beispiel die vernetzten Lieferketten mit Positionsbestimmung in der Logistik und der Produktion an, stellt man schnell fest, dass die Positionsbestimmung, die man im alltäglichen Leben kennt – also eine Ortung via GPS im Auto oder über das Smartphone – nicht innerhalb von Gebäuden funktioniert. Aus diesem Grund müssen andere Technologien zum Einsatz kommen, um sagen zu können, wo sich Aufträge oder Teile befinden, die gerade benötigt werden. Ein wirklich cooles Thema, denn funktioniert diese Positionsbestimmung erst einmal, kann man als IT-Unternehmen dem Kunden neue, dazu passende Services anbieten, wie zum Beispiel eine Auftragsanpassung während des Produktionsprozesses.

Und du hast diese Lösung mitentwickelt?

Die Technologie, die in Summe dahintersteckt, natürlich nicht. Aber ich entwickle individuelle Kundenlösungen basierend auf unterschiedlichsten Technologien mit Partnern zusammen. Wir haben dazu Kooperationen mit Hard- und Softwareherstellern und sogar Forschungsinstituten, um unseren Kunden die besten und zukunftsweisenden Lösungen anbieten zu können.

Warum würdest du IT-Experten cellent – a Wipro company als Arbeitgeber empfehlen?

Ich kann da erstmal nur für mich sprechen: Mit der Digitalisierung bin ich schon in einem abwechslungsreichen Themengebiet tätig. Hinzu kommt, dass ich mit dem Mix aus Technologie und Geschäftsentwicklungsthemen genau mein Ding gefunden habe.

Da wir als cellent – a Wipro company zu einem großen und weltweit agierendem Technologieanbieter gehören, hat man unzählige Möglichkeiten, sein Thema, für das man brennt, sowie seine Präferenzen einzubringen und seinen Platz in dem großen Konstrukt zu finden. Gerade der Kontakt und die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen im Ausland bieten dabei eine Menge Möglichkeiten. Schaut einfach mal in die aktuellen Stellenausschreibungen. Vielleicht ist ja eure Wunschstelle gerade dabei.

nach oben